abfällig

I Adj. Bemerkung: disparaging, deprecating, snide umg.; Kritik: adverse; auch Meinung, Urteil: unfavo(u)rable
II Adv. disparagingly etc.; abfällig über jemanden sprechen auch run s.o. down
* * *
derogatory; snide
* * *
ạb|fäl|lig
1. adj
Bemerkung, Kritik disparaging, derisive; Lächeln derisive; Urteil adverse
2. adv

über jdn abfällig reden or sprechen — to be disparaging of or about sb, to speak disparagingly of or about sb

darüber wurde abfällig geurteilt — a very dim view was taken of this

über jdn/etw abfällig urteilen — to be disparaging about sb/sth

etw abfällig beurteilen — to be disparaging about sth

* * *
(sneering or critical in a sly, not open, manner: He made a snide remark about her relationship with the boss.) snide
* * *
ab·fäl·lig
I. adj derogatory, disparaging, snide
ein \abfälliges Lächeln a derisive smile
II. adv (in abfälliger Weise) disparagingly
sich akk \abfällig über jdn/etw äußern to make disparaging remarks about sb/sth
* * *
1.
Adjektiv disparaging; derogatory
2.
adverbial

sich abfällig über jemanden äußern — make disparaging or derogatory remarks about somebody

* * *
abfällig
A. adj Bemerkung: disparaging, deprecating, snide umg; Kritik: adverse; auch Meinung, Urteil: unfavo(u)rable
B. adv disparagingly etc;
abfällig über jemanden sprechen auch run sb down
* * *
1.
Adjektiv disparaging; derogatory
2.
adverbial

sich abfällig über jemanden äußern — make disparaging or derogatory remarks about somebody

* * *
adj.
snide adj. adv.
snidely adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abfällig — † Abfällig, adj. et adv. von Abfall, welches nach Art aller solcher Adjectiven auf ig etwas anzeigen würde, was gewöhnlicher Weise abfällt, z.B. Blätter, Blumen, u.s.f. Allein in dieser Bedeutung scheint es nur in Oberdeutschland üblich zu seyn.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abfällig — Adj. (Aufbaustufe) Verachtung ausdrückend, abschätzig Synonyme: abqualifizierend, abwertend, erniedrigend, geringschätzig, herabsetzend, verächtlich, diffamierend (geh.) Beispiele: Musst du wieder diese abfälligen Bemerkungen machen? Der… …   Extremes Deutsch

  • abfällig — ↑despektierlich …   Das große Fremdwörterbuch

  • abfällig — Adj std. stil. (18. Jh.) Stammwort. In der heutigen Bedeutung als Gegenwort zu beifällig gebraucht, wie neben Beifall auch seltenes Abfall Mißfallenskundgebung steht. deutsch s. fallen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • abfällig — absprechend; verächtlich; verachtungsvoll; despektierlich; abwertend; herablassend; biestig; naserümpfend; missfällig; respektlos; geringschätzig; …   Universal-Lexikon

  • abfällig — abqualifizierend, abwertend, erniedrigend, geringschätzig, herabmindernd, herabsetzend, herabwürdigend, heruntersetzend, missbilligend, verächtlich, wegwerfend; (geh.): despektierlich, verunglimpfend; (bildungsspr.): diffamierend,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abfällig — ạb·fäl·lig Adj; mit Verachtung, ohne Respekt <eine Bemerkung; sich abfällig (über jemanden) äußern> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abfällig — ạb|fäl|lig ; abfällig beurteilen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abschätzig — abfällig; absprechend; verächtlich; verachtungsvoll; despektierlich; abwertend; herablassend; biestig; naserümpfend; missfällig; respektlos; …   Universal-Lexikon

  • absprechend — abfällig; verächtlich; verachtungsvoll; despektierlich; abwertend; herablassend; biestig; naserümpfend; missfällig; respektlos; geringschätzig; …   Universal-Lexikon

  • despektierlich — abfällig; absprechend; verächtlich; verachtungsvoll; abwertend; herablassend; biestig; naserümpfend; missfällig; respektlos; geringschätzig; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.